Unternehmensbewertung


Unsere transaktionserfahrenen Spezialisten entwickeln für Sie maßgeschneiderte Lösungsvorschläge bei allen bewertungsrelevanten Fragestellungen.

Der Bedarf an professionellen Unternehmensbewertungsleistungen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Zum einen wird die Kenntnis eines Unternehmenswertes immer öfter als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen bzw. wegen gesetzlicher oder vertraglicher Regelungen benötigt. Zum anderen sind Anforderungen, die es bei der Durchführung von Unternehmensbewertungen zu beachten gilt, viel komplexer geworden. Von besonderer Bedeutung sind nicht nur die genaue Einschätzung des Markt- und Wettbewerberumfelds des zu bewertenden Unternehmens und das Verständnis seines Geschäftsmodels, sondern auch die Wahl und richtige Handhabung des einschlägigen Bewertungsverfahrens.

Wir sind in Abhängigkeit vom Auftrag und von der Zielsetzung als Berater, neutraler Gutachter oder Schiedsgutachter bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen tätig. Wir identifizieren gemeinsam mit Ihnen- ggf. unter Berücksichtigung der Vorgaben des IDW- das für den jeweiligen Einzelfall empfehlenswerteste Verfahren, bei dem es sich- je nach Bewertungsanlass- um ein vergleichs- bzw. transaktionsbasiertes Multiplikatorverfahren oder eine kapitalwertorientierte Methode (DCF- bzw. Ertragswertverfahren) handeln kann.

Als unser Mandant profitieren Sie von unseren in interdisziplinären Teams arbeitenden Bewertungsspezialisten, die umfassendes Bewertungswissen und detaillierte Branchenkenntnisse vereinen und für Sie insbesondere bei den nachfolgend aufgezählten Bewertungsanlässen maßgeschneiderte Lösungsvorschläge entwickeln: