Interim Management


Wir stellen Ihnen den für die spezifische Aufgabenstellung passenden Manager mit der richtigen Führungs- und Branchenerfahrung zur Seite.

Wenn wichtige Mitarbeiter ausfallen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt werden können bzw. für eine temporäre Aufgabe die notwendigen Kompetenzen im Unternehmen nicht vorhanden sind, stellt Interim Management eine schnelle und effiziente Lösung dar. Interim Manager kommen bei zeitlichen und fachlichen Engpässen in unterschiedlichen Branchen, Situationen und Aufgabengebieten zum Einsatz.

Insbesondere in einer Krisensituation, wenn in einem Unternehmen der Wille oder die Kompetenzen für die Durchführung dringend notwendiger Maßnahmen fehlen und die Vertrauensbeziehung zu Banken oder andere Stakeholdern belastet ist, setzen Anteilseigner und die Geschäftsleitung auf externe Turnaround Spezialisten (CRO). Vor allem bei Restrukturierungen und Sanierungen, die oftmals mit harten Einschnitten sowie strukturellen und personellen Veränderungen verbunden sind, ist es von Vorteil, dass die Zukunft des Interim Managers nicht im Unternehmen liegt. Ziel eines solchen Interim Managements ist es, das Unternehmen strategisch neu auszurichten und gestärkt aus der Krise zu führen.

Bei unvorhergesehenen und vorübergehenden Vakanzen, beispielsweise durch plötzlichen Ausfall  oder Freisetzung eines wichtigen Managers, können adhoc Interim Manager Unterstützung leisten. Sie übernehmen die anfallenden Routinearbeiten und sorgen für den reibungslosen Ablauf innerhalb der Unternehmensorganisation. Vielfach kommen Interim Manager auch bei nicht geregelten Unternehmensnachfolgen zum Einsatz. Sie üben dann interimistisch die Geschäftsführungsfunktion aus und bleiben so lange im Unternehmen, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist und die Geschäfte übernehmen kann.

In der Geschichte eines Unternehmens kann es auch zu Situationen kommen, in denen es sich auf völlig unbekanntem Terrain befindet. Führungskräfte auf Zeit mit entsprechendem Know-how können in solchen Situationen für Sicherheit, Stabilität und Kontinuität im operativen Geschäft sorgen. Aufgrund der langjährigen Führungserfahrung sowie der ausgeprägten Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit sind Interim Manager in der Lage, Widerstände im Unternehmen zu überwinden, Mitarbeiter für neue Ideen zu begeistern und notwendige Dinge in Gang zu bringen. Gerade für zeitlich befristete Projekte oder die Einführung neuer Programme bietet sich der Einsatz von Interim Managern an. Sie organisieren und steuern den Projektfortschritt, gestalten die Unternehmenskultur und gewährleisten bei Integrationsprojekten das Heben der geplanten Synergiepotentiale. Interne Ressourcen werden dadurch geschont und Reibungsverluste vermieden.

Wir bieten Ihnen führungs- und branchenerfahrene Manager an, die Sondersituationen bewältigen können - egal ob als Chief Restructuring Officer, Integrationsmanager oder Funktionsspezialist. Zudem sichert der eingespielte Zugriff auf unsere Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmensberater den Zugang zum Expertenwissen.