Buchhaltung in Polen

« Zurück

 

Buchhaltung in Polen. Dem polnischen Bilanzrecht liegt das Rechnungslegungsgesetz vom 29.09.1994 zugrunde. Das Gesetz ist am 01.01.1995 in Kraft getreten und wurde seitdem vielmals novelliert; weiterhin unterliegt das Gesetz ständigen Änderungen, die auf die Anpassung an die sich ändernden internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS/IFRS) zurückzuführen sind. Wir begleiten Sie auch bei Ihren internationalen Aktivitäten mit einem umfangreichen steuerlichen Leistungsspektrum und unseren multidisziplinär besetzten Teams aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Unternehmensberatern und Rechtsanwälten. Steuerberatung verstehen wir als langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und den für Sie dauerhaft zuständigen Ansprechpartnern in unserer Kanzlei.

 

 

Egal, ob es um eine konkrete Anfrage oder ein erstes Kennenlernen geht, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Telefon

  +48 71 72 07 017

   +48 509 730 152


Kontaktformular

Zur Online-Anfrage nutzen Sie bitte das folgende Formular.

Gelesene Zeichen eingeben

Rückrufservice

Nutzen Sie unseren Rückrufservice für Ihre Anfragen.


« Zurück